Danke für die Förderung unserer kulturellen Anliegen

 

Unsere Spender und ihre Angebote

Singen ist gesund

attestiert die Apotheken-Umschau

 

Wunder der Heilung

Wer erfolgreich wie Mark Zuckerberg oder Bill Gates werden will muß strukturiert arbeiten, wiezum Beispiel jeden Morgen das gleiche tun. 9 Punkte haben sie in diesem Dokument zusammengefasst.
 
Zur Nachahmung empfohlen
Nutzen Sie die Anregungen des Dr. Eckart von Hirschhausen, der singen, tanzen und viel Lachen empfiehlt. Siehe Titel-Story „Hörzu Nr. 42 “ zum Thema „Das Wunder der Heilung".

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke für den Besuch

Montag, 16. November 2015 - 17:53 Uhr

Weihnachtliche Zeitreise

Zwei Jahrhunderte umfasst der  Reigen traditioneller Weinnachtslieder,

die der Volkschor Rethen in Senioren-Residenzen zu Gehör bringt. Neben 4-stimmigen Chorsätzen interpretiert der gemischte Chor auch bekannte Melodien, die von den Zuhörern mitgesungen werden können.

Mit dem deutschen Text eines  neuzeitlichen  amerikanischen Weihnachtsliedes sollen während der Aufführung am Samstag, 28.11.  um 17 Uhr in der St.Petri-Kirche auch jüngere Damen und Herren angesprochen werden, die am Gesang anspruchsvoller Partituren interessiert sind.

Die Chorproben finden montags von 19 bis 21 Uhr im Familienzentrum Rethen, Braunschweiger Str. 2D statt. Zu Beginn schaffen Aufwärm- und Einsingübungen einen Übergang vom Alltags-Streß zum harmonischen Singen in der Chorgemeinschaft, zu der jedermann und jede Frau auch ohne Notenkenntnisse herzlich willkommen sind.

 

 

 

 

 


Tags: Weihnachtskonzert Chor Weihnachtslieder Senioren-Residenzen Weihnachtsmarkt 

927 Views

0 Kommentare

 

Danke für die Förderung unserer kulturellen Anliegen

 

Unsere Spender und ihre Angebote

Singen ist gesund

attestiert die Apotheken-Umschau

 

Wunder der Heilung

Wer erfolgreich wie Mark Zuckerberg oder Bill Gates werden will muß strukturiert arbeiten, wiezum Beispiel jeden Morgen das gleiche tun. 9 Punkte haben sie in diesem Dokument zusammengefasst.
 
Zur Nachahmung empfohlen
Nutzen Sie die Anregungen des Dr. Eckart von Hirschhausen, der singen, tanzen und viel Lachen empfiehlt. Siehe Titel-Story „Hörzu Nr. 42 “ zum Thema „Das Wunder der Heilung".

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke für den Besuch