Blogarchiv

 

Mittwoch, 1. Juli 2015 - 10:28 Uhr

Mit dem Notenblatt Deutsch lernen

Der Volkschor Rethen startete am Montag in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule ein Projekt für Flüchtlinge.

 Lustige Lockerungs- und Intonations-Übungen schufen schnell eine gute Stimmung für das gemeinsame Musizieren. So wurden aus einzelnen Buchstaben schnell Worte, Sätze und Phrasierungen, wobei aufgrund der vorhandenen Deutschkenntnisse nur wenige Erklärungen nötig waren. Diese „Nachbarschaftshilfe“ führte schnell zum gemeinsamen Singen dreistimmiger Kanons und der Hymne „Haltet Frau Musica in Ehren“.

„Wir hoffen, dass wir mit den regelmässigen Singabenden im Familienzentrum vielen Menschen aus der Region Freude bereiten können“ Damit sprach die erste Vorsitzende Angelika Nakhla einen Wunsch aus, der dem Chor sehr am Herzen liegt, denn es fehlen vor allem Männerstimmen, um 4-stimmige a-capella-Chöre aufführen zu können.

 Das nächste große Konzert des Volkschor-Rethen findet am 27. September in der Grundschule Rethen statt, das gemeinsam mit den Just Spirits gestaltet wird. Info und Anmeldungen: www.volkschor-rethen.de


Tags: Gesang Deutsch lernen 

1031 Views

0 Kommentare

Danke für die Förderung unserer kulturellen Anliegen

 

Unsere Spender und ihre Angebote

Singen ist gesund

attestiert die Apotheken-Umschau

 

Wunder der Heilung

wer erfolgreich wie Mark Zuckerberg oder Bill Gates werden will muß strukturiert arbeiten, wie
zum Beispiel jeden Morgen das gleiche tun. 9 Punkte haben sie in diesem Dokument zusammengefasst.
 
Sie seien zur Nachahmung empfohlen.
Ich nutze sie für meine unruhe-ständlerischen Projekte im privaten Bereich des Chor-Singens
und folge den Anregungen des Dr. Eckart von Hirschhausen, der singen, tanzen und viel Lachen empfiehlt.
siehe Titel-Story „Hörzu Nr. 42 “ zum Thema „Das Wunder der Heilung

 

 

 

 

 

 

 

 

Verjüngungskur

Phase 1: junger Chorleiter ist engagiert

Phase 2: neues Repertoire mit frischen Liedern wird vorbereitet

Ergebnis: junge Sängerinnen und Sänger

für die Karaoke-Ensembles

 

Empfehlungen im Ideensammler 

 

 

 

Nachricht an das Konzert-Management

Danke für den Besuch